Vorzüge der Präfektur Chiba

Optimaler Wirtschaftsstandort

Die Präfektur Chiba grenzt an Tokyo und ist Teil einer Metropolregion, in der mit 36 Millionen Menschen etwa ein Drittel der gesamten japanischen Bevölkerung lebt. Trotz dieser attraktiven Lage stehen zahlreiche preiswerte Grundstücke zur Verfügung. Aktuelle Kernprojekte sind der Aufschwung der Makuhari New City als internationale Handelsstadt, die Etablierung von Forschung und Entwicklung auf internationalem Niveau im Kazusa Akademia Park sowie der Ausbau der Narita International Airport City mit dem Flughafen Narita im Zentrum als internationales Logistikdrehkreuz. An der Küste liegt ein Industriegebiet der Schwer- und Chemieindustrie, in dem unter anderem Eisenwerke, petrochemische Industriekomplexe, Kraftwerke und Lebensmittelunternehmen angesiedelt sind.

Gut ausgebaute Verkehrsinfrastruktur

Als Tor zum Himmel verbindet der  Narita International Airport die Provinz Chiba mit über 90 Städten in aller Welt. Bis 2014 soll die Kapazität von derzeit 220 000 Flugbewegungen pro Jahr auf 300 000 gesteigert werden, wodurch ein noch höherer Nutzwert zu erwarten ist.

Das Tor zum Meer ist der „Hafen von Chiba“ in der Bucht von Tokyo. Der nach Frachtvolumen zweitgrößte Hafen Japans, der als besonders wichtiger Hafen klassifiziert ist, verfügt über Terminals für die internationale Containerschifffahrt, worüber auch der regelmäßige Frachtverkehr nach Ostasien abgewickelt wird. Somit spielt Chiba eine wichtige Rolle als Verkehrsknotenpunkt, der Luft und Meer verbindet.

Hohe Lebensqualität

Die Präfektur Chiba ist auf drei Seiten von Meer umgeben und bietet ein warmes Klima sowie herrlich grüne Natur. Die Bevölkerung übersteigt 6 Millionen, wobei der Anteil an jungen Menschen überdurchschnittlich groß ist, was der Präfektur eine besondere Vitalität verleiht. 2009 wurde die Makuhari International School (MIS) gegründet und somit ein internationales Lernumfeld geschaffen und das Lebensumfeld für Ausländer weiter verbessert.

Chiba Investment Support Center

Für Unternehmen, die den Export ihrer Produkte nach Chiba in Erwägung ziehen, betreibt die Außenhandelsförderorganisation JETRO das „Chiba Investment Support Center“. Dort können sich ausländische Firmen bei Investmentberatern zu allen Fragen des Exports nach Chiba informieren.

Makuhari New City

Makuhari New City

Narita International Airport

Narita International Airport

Makuhari International School (MIS)

Makuhari International School (MIS)